Herzlich Willkommen

bei b2 Physiotherapeuten, ihre Praxis in der Innenstadt von Münster.b2-physio.de

Unsere Öffnungszeiten für Sie:
Mo-Do 8:00 - 19:00 Uhr
Fr 8:00 - 16:00 Uhr

Montag bis Freitag zwischen 9:30 und 13:00 Uhr sind wir persönlich für Sie erreichbar. Zu allen anderen Zeiten können Sie uns auf unserem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen oder uns per Email kontaktieren. Wir melden uns gerne bei Ihnen zurück.

Telefon: 0251-98161570

Neuigkeiten:

Wir freuen uns, dass Julia Depenbrock seit dem 1. Dezember 2017 unser Team verstärkt.

Team

 

BRITTA ROHLMANN

Physiotherapeutin und

sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

 

BRITTA HAGEMEYER

Physiotherapeutin und

sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

 

CHRISTIANE BROSTERHUS

Physiotherapeutin

 

LENA RÜSCHHOFF

Physiotherapeutin

 

KATHRIN EGBRINGHOFF

Physiotherapeutin

 

Julia Depenbrock

Physiotherapeutin

 

SARAH POLLAK

Praxisorganisation

 

SIMONE RUDER

Praxisorganisation

 

Wir über uns

b2-physio.deWir haben diese Praxis gegründet, um unser Verständnis von Physiotherapie und ganzheitlicher Behandlung umzusetzen und unsere Ideen verwirklichen zu können.
Wir wollen so unserem Anspruch an ein erfolgreiches Arbeiten gerecht werden. Aufgrund einer Vielzahl von Fortbildungen in unterschiedlichsten Fachrichtungen ist es uns möglich ein breites Therapiespektrum anzubieten. Uns ist wichtig für alle Ansätze offen zu bleiben, um die Sicht auf den Menschen als Ganzes gewährleisten zu können.

Neben der Arbeit mit den Patienten sind wir auch als Dozentinnen in unterschiedlichen Fachbereichen an einem Ausbildungszentrum für Physiotherapie in Münster tätig.


Was ist uns Wichtig?

Ganzheitlichkeit.
Ganzheitlichkeit in der Physiotherapie bedeutet für uns, den Fokus sowohl auf Ihre aktuellen Symptome zu legen, als auch nach möglichen Ursachen und funktionellen Zusammenhängen zu suchen.

Individualität.
Wir möchten Ihnen Strategien vermitteln, um IHREN Alltag entsprechend Ihrer Anforderungen besser bewältigen zu können.

Effektivität.
Auf der Basis unserer fundierten Untersuchung erreichen Sie durch unsere kompetente Behandlung den größtmöglichen Therapieerfolg.


Leistungen

Krankengymnastik (KG)

Ziel der Krankengymnastik ist die Wiederherstellung und Verbesserung der physiologischen Funktionen des Bewegungsapparates.

Hierbei stehen der Erhalt und die Steigerung von Beweglichkeit, Kraft und Koordination im Vordergrund, um mögliche Aktivitätseinschränkungen und/ oder Schmerzen verringern zu können.

Die Krankengymnastik enthält sowohl aktive Anteile des Patienten als auch manuelleTechniken des Therapeuten.

In aktiver Form arbeiten wir unter anderem mit einem Slingtraining. Hierbei muss der Patient sein eigenes Körpergewicht gegen den Widerstand der Schwerkraft stabilisieren. Die Trainingsintensitäten sind durch die individuellen Einstellungsmöglichkeiten sehr variabel und für die jeweiligen Anforderungen flexibel zu verändern. Kraft und Koordination können so wirkungsvoll trainiert werden.

Manuelle Therapie (MT)

Manuelle Therapie ist eine effektive therapeutische Methode zum untersuchen, erkennen und behandeln von Funktionsstörungen der Gelenke und ihrer reflektorisch muskulären Fixierung.

Mit gezielten Mobilisationstechniken im Bereich der Extremitätengelenke und der Wirbelsäule werden diese Störungen beseitigt, so dass wieder ein möglichst physiologischer und funktioneller Bewegungsablauf stattfinden kann.

Triggerpunkttherapie

Bei fast allen Erkrankungen des Bewegungsapparates kommt es zu einer muskulären Beteiligung, die auch oft für die Schmerzentwicklung verantwortlich ist, die so genannten Myofaszialen Schmerzen. Die Triggerpunkttherapie ist eine äußerst wirksame Methode zur Behandlung Myofaszialer Schmerzsyndrome. Der Triggerpunkt ist als Verklebung und Verkürzung muskulärer sowie faszialer Strukturen definiert. Diese ziehen eine verminderte Stoffwechselsituation nach sich. Die Behandlung umfasst spezielle manuelle Techniken, die den Triggerpunkt durch Kompression und Dehnung auflösen. Dabei kommt es zur Reproduktion der charakteristischen Schmerzen.

Lymphdrainage (MLD)

Bei der manuellen Lymphdrainage (ML) werden spezielle Handgriffe angewendet, um den Lymphfluss anzuregen, bzw. ihn zu verbessern.

Das Lymphsystem ist neben dem Blutkreislauf das zweitwichtigste Gefäßsystem des Körpers und kann aus ganz unterschiedlichen Ursachen zu Problemen führen.

Indiziert ist die manuelle Lymphdrainage bei Störungen oder Einschränkungen des Lymphsystems (primäre Lymphödeme) und bei sekundären Lymphödemen, die nach Traumata oder Operationen auftreten können.

Durch die sanfte Therapie wird neben der Entstauung auch eine Schmerzlinderung und Entspannung erzielt.

Kiefergelenksbehandlung (CMD)

Eine Behandlung des Kiefergelenks sollte immer auch eine manualtherapeutische Untersuchung und Behandlung der Halswirbelsäule einschließen. Es besteht ein enger anatomischer und funktioneller Zusammenhang zwischen Kopf, Halswirbelsäule und Kiefergelenk (cranio-cervikal; cranio-faszial; cranio-mandibulär), der voraussetzt, dass alle Komponenten in eine effektive Behandlung mit aufgenommen werden. Der geläufigste Begriff für Funktionsstörungen am Kiefergelenk ist die CMD (Cranio Mandibuläre Dysfunktion). Indikationen einer Kiefergelenksbehandlung können sein, das aufeinander pressen oder knirschen der Zähne, Knackgeräusche, Kopfschmerz, Schwindel, Tinnitus und Bewegungseinschränkungen in Mundöffnung oder Mundschluss.

Krankengymnastik bei Störungen des Zentralen Nervensystems (KG ZNS)

Bei dieser Therapieform werden neurospezifische Behandlungstechniken (PNF, Bobath, Vojta) ergänzend eingesetzt, um der vielgestaltigen und komplexen Symptomatik der neurologischen Krankheitsbilder gerecht zu werden.

Das Gehirn verfügt über die Fähigkeit zu lernen, sich anzupassen und sich strukturell zu reorganisieren. Durch speziellen Techniken können neue Verknüpfungen im Gehirn entstehen. Dadurch können alte Bewegungsmuster aktiviert werden oder alternative (neue) Bewegungen zur Kompensation erlernt werden.

Im Vordergrund der neurologischen Behandlung steht die Orientierung am Alltag und der individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse der Patienten.

Indikationen für eine solche Therapie sind unter anderem eine Querschnittslähmung, der Zustand nach einem Schlaganfall, die Krankheitsbilder Multiple Sklerose und Parkinson, sowie spastische und schlaffe Lähmungen.

Beckenbodentraining

Diese aktive Therapieform hat zum Ziel, die Beckenbodenmuskulatur verstärkt wahrzunehmen und sie zu kräftigen.

Die Patienten erlernen Übungen zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur, um einer Harn- und Stuhlinkontinenz vorzubeugen, bzw. diese wieder zu beheben.

Angezeigt ist ein Beckenbodentraining beispielsweise nach Schwangerschaften (Rückbildungsgymnastik), bei Blasen- und Gebärmuttersenkungen sowie bei Harn- und Stuhlinkontinenz.

Massage

Die Massage zählt zu den ältesten Heilmitteln des Körpers überhaupt. Hierbei werden durch zielgerichtete Massagegriffe verspannte und schmerzhafte Muskelgruppen gelockert, Fascienverklebungen und festes Bindegewebe gelöst.

Mit der Massage wird sowohl eine Funktionsverbesserung der Muskulatur, als auch eine Schmerzlinderung und Entspannung erzielt.

Atemtherapie (AT)

In der Atemtherapie werden Übungen durchgeführt, um die Funktion der Lunge und des gesamten Stimmapparates zu verbessern, bzw. zu erhalten.

Sie dient nicht nur der Prophylaxe (Vorbeugung von Lungenentzündungen) und der Sekretlösung (Mukoviszidose), sondern sie soll auch die Ventilation der Lunge und die Lungenkapazität bei Erkrankungen des Bronchialsystems steigern..

Inhalte der Atemtherapie sind neben Kräftigungsübungen für die Brust- und Atemhilfsmuskulatur auch Übungen zur Atemlenkung und Atemtechnik.

Kinesio Tape

Der Einsatz von Kinesio Tape hat sich zur Unterstützung physiologischer Heilungsprozesse als sehr wirksam erwiesen. Man kann unter Berücksichtigung der verschiedenen Anlagetechniken Einfluss auf das Gefäß- und Lymphsystem nehmen, dadurch werden die Stoffwechselvorgänge im Bindegewebe und der Muskulatur verbessert. Außerdem gibt es spezielle Anlagen zur Stabilisierung der Gelenke.

Cranio Sacrale Techniken

Das Cranio Sacrale System umfasst Schädel, Wirbelsäule und Kreuzbein. Im Gehirn findet eine pulsierende Ausschüttung von Liquor (Gehirnwasser) statt, der das komplette Cranio Sacrale System umgibt. Man spricht hier vom Cranio Sacralen Rythmuss. Durch pathologische Spannungsverhältnisse in Muskulatur und Faszien aber auch durch Stoffwechselerkrankungen, kann es zu einem gestörten Rhythmus kommen. Durch gezielte sanfte Handgriffe, vor allem im Bereich des Schädels und des Kreuzbeins wird die Gewebespannung gelöst und Selbstheilungskräfte aktiviert. Techniken aus der Cranio Sacralen Therapie lassen sich gut mit anderen therapeutischen Maßnahmen kombinieren. Einen hohen Nutzen haben sie bei chronischen und akuten Schmerzen, neurologischen Erkrankungen aber vor allem auch bei stressbedingten Beschwerden, Depressionen und Erschöpfungszuständen.

Partner

Pflegedienst Uhlenbrock-Görz
Kirchbauerschaft 36
48356 Nordwalde

Tel. 02573-979345-6
Fax 02573-979345-7

Mail: info@pflegedienst-uhlenbrock-goerz.de
Web: www.pflegedienst-uhlenbrock-goerz.de

 

Kontakt & Anfahrt

ADRESSE KONTAKT
b2 PHYSIOTHERAPEUTEN
Mauritzstr. 7-8
48143 Münster
fon 0251-98161570
fax 0251-98161571

info@b2-physio.de

BRITTA HAGEMEYER

PHYSIOTHERAPEUTIN

info@b2-physio.de

0251-98161570

BRITTA ROHLMANN

PHYSIOTHERAPEUTIN

info@b2-physio.de

0251-98161570

Kontaktformular






IMPRESSUM

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG:

b² PHYSIOTHERAPEUTEN
Britta Rohlmann
Mauritzstr. 7-8
48143 Münster

fon: +49 157 39590250
email: info@b2-physio.de

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt Münster

 

Die Berufsbezeichnung staatlich anerkannte Physiotherapeutin wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. 

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Prüfung wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für die Inhalte verlinkter Seiten sind auschließlich die Betreiber verantwortlich.

 

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


 


Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Quellverweis: https://www.e-recht24.de

 

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Quelle: eRecht24.de

 

Datenschutzerklärung Google-Plugin (g+ Button)

Auf unserer Webseite ist das Plug-in “google+1″ (Google Plus) integriert.
Diese wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (im Folgenden: Google) zur Verfügung gestellt und betrieben. Sie erkennen diesen Button an dem Zeichen “g+″ .
Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Google weitergeleitet.
Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Google Plus bzw. Google eingeloggt sind, kann Google den Webseitenbesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Google Plus bzw. Google-Account ausloggen.
Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Wir gehen davon aus, dass Ihre IP-Adresse auch mit erfasst und übermittelt wird. Sie können sich über den Zweck, Umfang und die Nutzung der Datenerhebung durch das Unternehmen Google Inc. auf deren Datenschutzhinweisen informieren. Diese Webseite finden Sie unter der URL http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind oder sich bei Google eingeloggt haben und nicht möchten, dass Google bei dem Aufruf unseres Internetauftritts Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus bzw. Google ausloggen.
 
Quelle: Kanzlei Hoesmann